Jagdgenossenschaften

Die Jagdgenossenschaft entsteht kraft Gesetzes und ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie untersteht der Aufsicht der unteren Jagdbehörde.

Mitglieder der Jagdgenossenschaft sind die Grundstückseigentümer von bejagbaren Flächen im jeweiligen Gemarkungsgebiet.

Bei Fragen kann die Stadt Zehdenick Auskünfte zu den Jagdgenossenschaften der Stadt und deren Ortsteile erteilen.

Ansprechpartner innerhalb der Stadtverwaltung Zehdenick:

Sabine Rusch
Zimmer: 137
Telefon: 03307 4684  170
Telefax: 03307 4684  119
E-Mail: s.rusch@zehdenick.de